Die Zwillinge von George und Amal Clooney sind auf der Welt

Ein Junge und ein Mädchen für die Clooneys

Die Clooney-Zwillinge sind da! George (56) und Amal Clooney (39) sind am 6. Juni 2017 zum ersten Mal Eltern geworden, teilte ein Sprecher des Paares mit.

„Alle sind überglücklich“

„Heute Morgen haben Amal und George die Zwillinge Ella und Alexander Clooney in ihrem Leben willkommen geheißen“, richtete der Sprecher des Paares aus. „Ella, Alexander und Amal sind alle gesund, glücklich und wohlauf.“ Außerdem fügte er scherzend hinzu: „George ist noch betäubt und sollte sich in ein paar Tagen erholen.“

Nicht nur die Eltern sind überglücklich, sondern auch die Großeltern. Bara und Ramzi Alamuddin, die Eltern von Amal haben sich schon zu Wort gemeldet. „Wir sind ganz aus dem Häuschen“, sagte Amals Mutter Bara der französischen Nachrichtenagentur AFP. Sie war in London bei ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn, als die Zwillinge zur Welt gekommen sind. „Es war eine schöne Geburt. Die Babys sind wunderschön und gesund.“

Amals Vater Ramzi war während der Geburt in Beirut. „Ihnen geht es sehr gut und alles ist perfekt. Ich freue mich sehr für sie“, sagt er der AFP und ergänzte, dass die beiden sehr gute Eltern sein werden.

George Clooney: „Es wird ein Abenteuer“

Im Februar wurde bekannt, dass der Oscar-Gewinner und die Menschenrechtsanwältin gleich doppelten Nachwuchs erwarten. „Es wird ein Abenteuer“, sagte George Clooney in einem Interview. Im September 2014 gaben sich George und Amal Clooney vor rund 100 Gästen in Venedig das Jawort. Kurz nach der Hochzeit hatte  Clooney sein Haupt-Domizil von Hollywood ins ländliche England verlegt. Ihr Anwesen in der Grafschaft Berkshire ist rund eine Autostunde von London entfernt.

 

No Comments Yet

Comments are closed